Das Seevehus

Ich mag Dinge mit Charakter. Und aus dem Grund mag ich das Seevehus. 1898 als kleines Bauernhaus nahe des Flusses Seeve zwischen Buchholz und Hamburg erbaut, darf es heute eine gänzlich neue Bestimmung leben und ich mit ihm. 

 

 

Enie

Mit im Seevehus lebt Katze Enie. Sie hegt eine heimliche Sucht -  kuscheln und gestreichelt werden. Daher schaut sie mit ihrer guten Energie bei Kursen, Massagen oder Coachings auch ab und zu einfach mal rein in der Hoffnung, eine Streichel-Einheit abzustauben.

Über mich 

Fest verwurzelt in meinem Job bei einer Krankenversicherung habe ich vor ein paar Jahren mehr durch Zufall meine Leidenschaft für Massagen und Schamanismus entdeckt. Was zunächst als Hobby begann, ist heute zu einem festen Teil meines Lebens geworden und erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und Freude. 

 

Sowohl Massagen als auch schamanische Heilmethoden können dabei helfen, Schicht für Schicht alte Konditionen abzupellen, Erlebnisse zu verarbeiten und loszulassen, um so unseren wahren Wesenskern zum Vorschein kommen zu lassen. Dabei wirken die angewandten Methoden sowohl auf Körperzell-, als auch auf seelisch-geistiger Ebene. Wer bist Du ohne deine Rollen und Masken? 

 

Ich bin dankbar für die vielen guten Lehrerinnen und Lehrer, die in all den Jahren meinen Weg gekreuzt und ihr großes Wissen mit mir geteilt haben. Mittlerweile ist daraus auch für mich ein bunter Strauß an Wissen und Erfahrungen geworden, der in meine tägliche Arbeit einfließt und mir die Möglichkeit gibt, individuell auf Dich einzugehen. 

 

Wir lernen im Leben nie aus. Daher ist die ständige Weiterbildung und -entwicklung für mich selbstverständlich und essentiell. Und so wachse ich mit meiner Arbeit und meine Arbeit mit mir, so bleibt sie lebendig und individuell.

 


Alle Leistungen ersetzen nicht die Behandlung oder Diagnostik beim Arzt oder Heilpraktiker bzw. beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker. Die Inhaberin distanziert sich von jeglicher Empfehlung, eine ärztliche oder heilpraktische  bzw. tierärztliche oder tierheilpraktische Behandlung oder Medikamenteneinnahme zu beenden.